Vitamin D unser Sonnenhormon

 In Deutschland herrscht ein Vitamin-D-Mangel in epidemieartig Ausmaß. Sie werden sich vielleicht fragen wieso, wenn wir doch das Sonnenvitamin mit Hilfe von Sonnenlicht selber bilden können.

 

Die Erklärung ist ganz einfach:

  • Unsere geographische Lage: Deutschland ist kein Platz an der Sonne
  • Sonnenschutz: Die Verwendung von Sunblockern, Lichtschutzfaktoren in vielen Cremes und Körperlotionen kann die Körpereigene Vitamin D Synthese um 90% blockieren.
  • Unser Lebensstil: Wir halten uns immer weniger an der frischen Luft und eigentlich den ganzen Tag in geschlossenen Räumen auf.
  • Wer täglich 4 Stunden TV schaut, verdoppelt sein Risiko für einen Vitamin-D-Mangel.

Vitamin D ist ein wahres Multitalent. Das Vitamin kann weitaus mehr als nur den Kalziumstoffwechsel zu regulieren, es beeinflusst die Psyche, das Immunsystem, senkt das Risiko für Herzkreislauf Erkrankungen und schützt vor Krebs. Somit wirkt es im Körper wie ein Zentralschalter. Es kann gezielt hunderte von Genen einschalte, die in mehr als 30 Organen und Geweben dafür sorgen das es reibungslos funktioniert.

Die Sonne macht Vitamin D

Der Körper bildet 90% Vitamin D unter dem Einfluß von UV Strahlen selbst, je nach Jahreszeit schwankt der Vitamin D Haushalt im Blut beträchtlich. Insbesondere ältere Menschen, die einen hohen Bedarf haben, halten sich am wenigsten im Freien auf. Wer im Sommer die Mittagssonne meidet oder sich nur gut eingecremt oder in langer Kleidung eingehüllt in die Sonne wagt, verhindert die Vitamin D Bildung.

Vitamin D unser Schlüsselhormon im Immunsystem

Im Immunsystem wirkt Vitamin D wie eine Art Treibstoff, es aktiviert die Killerzellen im Kampf gegen Eindringlinge.

Vitamin-D-Mangel, bedingt Herzkreislauf Erkrankungen

Ein niedriger Vitamin-D-Spiegel aktiviert Signalwege im Organismus, die für Bluthochdruck, sowie die Verhärtung und Verdickung der Blutgefäße anfällig machen.

Vitamin D schützt vor Krebs

In der Krebsvorsorge spielt Vitamin D eine immer stärker werdende Rolle. Bei verschiedenen Krebsarten, wird Ihr Wachstum und die Metastasierung günstig beeinflusst. Im ersten Schritt gilt es herauszufinden wie hoch der Vitamin-D-Spiegel ist. Sollten Sie Ihre Werte nicht kennen, wenden Sie sich an Ihre Heilpraktikerin Birgit Mennekes.

 

Wie ich arbeite

birgit mennekes

Als ausgebildete Heilpraktikerin, Lymphtherapeutin und Physiotherapeutin arbeite und lebe ich auf der wunderschönen Insel Sylt. Ich behandle Patienten aus ganz Deutschland.
Nun bin ich mit meinem Herzensthema „der gesunde Körper“ neben meiner Praxis auf Sylt, auch online zu finden. In diesem kurzen Video lernen Sie mich und meine Praxis besser kennen.

  Video abspielen

Termin abstimmen

Naturheilpraxis Birgit Mennekes
Heilpraktikerin | Ganzheitsmedizin
Hauptstraße 24 | 25999 Kampen Sylt

Telefon: 04651 449881
Telefax: 04651 449882

www.praxis-sylt.de
info@praxis-sylt.de

 

Facebook-Link Meine Facebook-Seite

Datenschutzerklärung | Impressum

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Ok
Nach oben!