Lomi Lomi - Hawaiianische Körperarbeit

Lomi Lomi - Hawaiianische Körperarbeit

Lomi Lomi ist eine Massageform aus der traditionellen hawaiianischen Heilkunst und wird unter anderem von schamanischen Heilern, den Kahuna, ausgeübt.
In ihrer Ursprungsform ist sie eher therapeutische Körperarbeit als Wellnessmassage und hat den Anspruch, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele zu behandeln.

Wer sich starke Veränderungen in seinem Leben wünscht, der sollte dies nicht ausschließlich durch mentale und energetische Methoden angehen, sondern die körperliche Ebene mit einbeziehen. Lomi Lomi ist dafür eine sehr wirkungsvolle Therapie um sehr starke transformative Prozesse in Körper, Geist und Seele einzuleiten.

KahunaDie therapeutische hawaiiaanische Körperarbeit beruht auf einem ganzheitlichen System, vergleichbar mit der Traditionellen Chinesischen Medizin. Auch nach der Huna-Auffassung von Gesundheit fließt in einem gesunden Körper Energie. Grundlage eines gesunden, in Harmonie lebenden Menschen ist demnach harmonische miteinander Schwingen und Fließen der Lebensenergie. Blockaden dieser Energie verursachen Krankheiten bzw. können sich als körperliche Verspannungen manifestieren. Die Massage soll diese Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen.

Eine Lomi-Massage ist eine Tiefengewebsarbeit, die bis in die tiefe Knochenebene hinein wirkt. Mit ihr können sehr starke Transformationsprozesse in Körper, Geist und Seele eingeleitet werden. Gestaute Energie wird in den Muskeln gezielt aufgespürt und über verschiedene Druckpunkte gelöst. Dadurch kommen zum Teil sehr starke körperliche und emotionale Prozesse in Gang. Das Gewebe wird dafür Schicht für Schicht durchdrungenen und die Energie in Knochen ausgeglichen.

Hawaiianische KörperarbeitAls Behandler arbeitet man nicht nur mit den Händen, sondern mit dem gesamten Unterarm einschließlich der Ellenbogen. Geleitet wird der Behandler von seiner feinstofflichen Wahrnehmung und einer auf Heilung fokussierten inneren Haltung.
Die Massage variiert in der Stärke, die Bewegungen sind dabei meist fließend und leicht wiegend. Es wir in der Regel mit Druck und anschließendem sanften Streichen gearbeitet. Die Behandlung beginnt traditionell mit dem Rücken, der nach schamanischer Sicht Ort der Vergangenheit ist. Danach widmet man sich dem vordere Bereich des Körpers bearbeitet, wobei der Bauch als Hort von Gefühlen und Erinnerungen gilt.

Durch diese sehr tiefe Körperarbeit wird blockierte Lebenskraft aus den Knochen wieder zum Zirkulieren gebracht.

Gutschein Hawaiianische KörperarbeitDie prozessorientierte Ganzkörper-Lomi-Massage dringt tief in die Energieschichten des Körpers ein und transportiert alte, belastende Dinge. Geistig seelische Blockaden, die sich im Körper manifestiert haben werden erkannt und gelöst. Das unterstützt die Heilung von Traumata. Lomi-Streichungen können ganz gezielt bei körperlichen Beschwerden oder z.B. bei der Rehabilitation nach einem Schlaganfall eingesetzt werden.

 

Wie ich arbeite

birgit mennekes

Als ausgebildete Heilpraktikerin, Lymphtherapeutin und Physiotherapeutin arbeite und lebe ich auf der wunderschönen Insel Sylt. Ich behandle Patienten aus ganz Deutschland. In diesem kurzen Video lernen Sie mich und meine Praxis besser kennen.

  Video abspielen

Termin abstimmen

Naturheilpraxis Birgit Mennekes
Heilpraktikerin | Ganzheitsmedizin
Hauptstraße 24 | 25999 Kampen Sylt

Telefon: 04651 449881
Telefax: 04651 449882

www.praxis-sylt.de
info@praxis-sylt.de

 

Facebook-Link Meine Facebook-Seite

Datenschutzerklärung | Impressum

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Ok
Nach oben!